Vorschau

Verplant - Wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren

FSK 0 113 min Demnächst
Sie sind untrainiert, unaufhaltsam und voller Elan - Otti und Keule wollen von Heiligenstadt in der Mitte Deutschlands entlang der alten Seidenstraße bis nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) im Süden Vietnams fahren. Alles mit dem Fahrrad. Vergleichsweise unfit starten sie im Rekordhitzesommer 2018 auf ihren brandneuen Rädern Richtung Osten. Der Weg führt sie über den Balkan ans Schwarze Meer, durch die Türkei, den Iran, Zentralasien und China bis zu ihrem Ziel Vietnam. In den 10 Monaten ihrer Tour bezwingen sie Wüsten und Berge, haben mit dem chinesischen Polizeistaat und extremen Wetterbedingungen zu kämpfen, und nicht alles klappt wie geplant. Allen Widrigkeiten zu Trotz kommen sie im Mai 2019 nach 13.000 Kilometern im Sattel und über 70.000 erklommenen Höhenmetern in Saigon an, glücklich, und mittlerweile ziemlich fit. VERPLANT ist kein Film voll malerischer Bilder und tiefer Lebensweisheiten. Es ist ein Film über zwei ganz normale Typen mit viel Galgenhumor und einer wunderbar selbstironischen Art, die mit viel Spaß an der Sache immer wieder ihren inneren Schweinehund bezwingen, um ihr großes Ziel zu erreichen. (Quelle: Verleih)

Ainbo - Hüterin am Amazonas

FSK 0 85 min Demnächst
Die junge Kriegerin Ainbo lebt im tiefen Dschungel des Amazonas, aber als ihr Dorf bedroht wird, begibt sie sich auf eine fantastische Reise um ihre Heimat zu retten. Ein magisches Abenteuer über ein junges Mädchen, das zusammen mit ihren tierischen Freunden, ihre Familie und den ganzen Regenwald beschützen will. (Quelle: Verleih)

Feuerwehrmann Sam - Das Kinospecial

FSK (noch) unbekannt Demnächst
Feuerwehrmann Sam hat bereits viele aufregende Abenteuer erlebt und in so manch brenzliger Situation einen kühlen Kopf bewahrt. Klar, dass der Held auch weiterhin im Einsatz ist und es noch jede Menge Spannendes über seinen Alltag bei der Feuerwehr zu erzählen gibt. Diesmal hat er gleich fünf neue Episoden seiner erfolgsreichen Einsätze für die große Leinwand mit im Gepäck und lädt seine kleinen und großen Fans zu einem Kinospecial ein. (vf)

Mein Freund Poly

FSK 0 103 min Demnächst
Nach ihrem Umzug in ein kleines Dorf im Süden Frankreichs fällt es der 10-jährigen Cécile nicht leicht, neue Freunde zu finden. Als ein Wanderzirkus sein Zelt aufschlägt, ist die Aufregung bei den Bewohnern groß und auch Cécile freut sich über die willkommene Abwechslung. Der Star der Show, das Shetlandpony Poly, hat es ihr besonders angetan. Doch als Cécile herausfindet, dass Poly von seinem Besitzer, dem Zirkusdirektor Brancalou, zu den Kunststücken gezwungen wird, findet sie einen Weg, das Pony zu befreien. Verfolgt vom gemeinen Zirkusdirektor, begibt sich Cécile mit ihrem vierbeinigen Freund auf eine spannende Reise voller Abenteuer und Überraschungen. (Quelle: Verleih)

Catweazle

FSK 0 96 min Demnächst
Der 12-jährige Benny (Julius Weckauf) entdeckt in seinem Keller den kauzigen Magier Catweazle, (Otto Waalkes) der sich versehentlich aus dem 11. Jahrhundert in die Jetztzeit katapultiert hat. Gemeinsam stürzen sich die beiden in ein Abenteuer, um Catweazles Zauberstab zurück zu erobern, bevor ihn die raffgierige Kunstexpertin Dr. Metzler (Katja Riemann) gewinnbringend versteigern kann. Denn nur mit diesem Stab kann Catweazle wieder in seine Zeit zurückkehren... (Quelle: Verleih)

Der Rausch

FSK 12 118 min Demnächst
Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft - heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen konstanten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihr geheimes Experiment. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten ... (Quelle: Verleih)

Wunderschön

FSK 6 132 min Demnächst
Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich "kurz vor der 60" nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN - ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll. (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.