Filmposter Weserlust Hotel - Der verrückte Filmdreh

Eine Gruppe von Menschen mit Behinderung drehen zusammen den Film "All inclusive". Ihre Arbeit begleitet Eike Besuden mit der Kamera.

  • FSK 0 FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • 80 min.
Produktion: Deutschland 2017
Originaltitel: Weserlust Hotel - Der verrückte Filmdreh "All inclusive"
Regie: Eike Besuden

"Weserlust Hotel" ist ein Film über Menschen mit einer Behinderung, die einen Film machen. Es ist der charmante Blick auf einen einmaligen Filmdreh, mit verrückten Typen, komischen Momenten und philosophischen Gedanken. Beobachtet wird dabei, wie der Spielfilm "All inclusive" entsteht - weit über ein übliches ,Making of' hinaus. In "All inclusive" erbt Ricky (behindert) ein Hotel und weiß gar nicht, ob er sich darüber freuen soll. Will er wirklich Hotelchef werden? Kann er das überhaupt? Andere wollen - zu ihrem Vorteil - bei der Entscheidung mitreden. Er macht viel falsch auf dem Wege zu einer Entscheidung, aber er macht noch mehr richtig! (Quelle: Verleih)

Deichstraße 80-82
27318 Hoya

Anfahrt


Kostenlose Reservierung
unter 04251 - 2336

Besuchen Sie auch unseren
Biergarten "Weserblick" direkt an der Weser...
wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Cinepardy


Cinuru



facebook Instagram

KINO&CO E-Paper online lesen!

Partner von CINEWEB